Monat: Dezember 2014

Feedback – Schlüssel zur Arbeitgeberpositionierung

Richtig Feedback geben und nehmen zu können, ist eine Kompetenz die nicht viele Menschen gut beherrschen. Zwar glaubt jeder von sich selber – weil es ja so simpel ist – diese Fähigkeit richtig einzusetzen, aber die Realität sieht oft anders aus. Es gibt eine Vielzahl von Faktoren die beachtet werden sollten, damit das erhaltene bzw. gegebene Feedback wirklich effizient ist: Zeitpunkt, Absicht, Authentizität, die Art und Weise wie die Rückmeldung gegeben/angenommen wird, usw.

Vor allem geht es darum, dass man mit dem Feedback wirklich etwas bewirken oder verändern will. Wenn man sich Rückmeldung geben lässt und in Folge mit dem Input nicht weiter arbeitet, hätte man es auch sein lassen können. Besser wäre gewesen, man hätte nie danach gefragt, denn noch schlimmer ist, gegebenes Feedback zu ignorieren.

(mehr …)